May 7 • 1HR 5M

Pandamned: Was erwartet Sie?

Wir sprechen erstmals über unseren Film und zählen den Countdown zum 10. Mai 2022!

Milosz Matuschek
Comment10
Share
 
1.0×
0:00
-1:05:10
Open in playerListen on);
Episode details
10 comments
Bei den Dreharbeiten zu “Pandamned” im November 2021 in Zürich mit Nicolas Rimoldi und Marijn Poels (Foto: Lilly Gebert)

Share

Ich freue mich, dass ich heute mit Dr. Lockdown Viehler bei Paul Brandenburg und Milena Preradovic (“Nacktes Niveau”) zu Gast sein durfte, einem der erfrischendsten kritischen Podcast-Formate im deutschsprachigen Raum. Immer wieder sehr zu empfehlen! Schauen Sie gerne mal rein.

Zudem waren wir mit Marijn Poels auch noch zusammen bei Milena Preradovic zu Gast, die es doch immer wieder schafft, charmant aber mit Nachdruck die schonungslosen Fragen zu stellen. Hier können Sie sich ebenfalls einen ersten Eindruck davon verschaffen, was Sie in “Pandamned” erwartet.

Das ganze Gespräch gibt es unzensierbar hier. In Kürze spreche ich noch mit Burkhard Müller-Ullrich von “Kontrafunk - Die Stimme der Vernunft” über den Film.

Insgesamt sind Marijn und ich schon jetzt überwältigt von der bisherigen Resonanz und dem großen Interesse. Ulrike Guérot bringt es in unserem Film auf den Punkt, wenn sie sagt, dass eines der großen Probleme der letzten zwei Jahre die allgemeine “Sprechunfähigkeit” war: Wenn wir die Dinge von öffentlichem Belang nicht mehr artikulieren und als gemeinsam bekannt voraussetzen können, befinden wir uns, mit Platon gesprochen, im “Zeitalter der Idiotes”. Ein Dokumentarfilm, wie auch jede andere zusammenhängende Erzählform, leistet deshalb einen wichtigen Beitrag, für viele erstmal den Stoff zusammenzufassen, den es öffentlich zu verhandeln gilt und damit eine Basis zur Überwindung der Sprechunfähigkeit zu leisten.

Ulrike Guérot, Politikwissenschaftlerin und Bestsellerautorin “Wer schweigt, stimmt zu” (Westend, 2022) (Foto: Marijn Poels, Pandamned)

Die Veröffentlichung des Films erfolgt kommenden Dienstag, den 10.05.2022 auf Rumble.

Während unser Anwalt Joachim Steinhöfel sich gerade noch durch die Berliner Gerichte klagt, um unseren Trailer auf Youtube wieder freizubekommen, dürfen wir vermelden, dass die ersten Kinos in der Schweiz und in Deutschland schon in den Startlöchern stehen, um den Film zu zeigen und auch zahlreiche private und halböffentliche Aufführungen bereits in Planung sind!

Leave a comment

Share

Auf der Homepage gibt es zeitnah alle notwendigen Informationen.

Sie wollen selbst eine Aufführung planen und durchführen? Oder sind Journalist und wollen über den Film schreiben? Einfach melden (miloszmatuschek@substack.com) und Sie bekommen den Film vorab zugeschickt, rechtefrei und kostenlos!


In eigener Sache: Ab Juni werde ich zwei Mal im Monat als Kolumnist für die Weltwoche in Zürich schreiben. Freue mich schon sehr darauf! Die dort veröffentlichten Texte werden für Sie natürlich auch hier, bei www.freischwebende-intelligenz.org erscheinen.


Sie erreichen mich unter kontakt@idw-europe.org oder indem Sie auf meine Mail-Sendung antworten. Sie finden alle bisher erschienenen Beiträge im Archiv.

Weitere Kanäle von mir: Twitter, Telegram, Spotify und Youtube.

Ich bin zudem Mitglied des von Gunnar Kaiser mitgegründeten Symposiums, bei welchem mehrere Dozenten monatlich zu aktuellen Themen Vorträge halten und wir zudem eine Vernetzung der Teilnehmer ermöglichen.

Vielen Dank, wenn Sie mich bereits mit einem Abonnement oder mit Spenden unterstützen! Meine Arbeit ist nur durch Ihre Unterstützung möglich, auch wenn ich derzeit die meisten Artikel frei zur Verfügung stelle. Ich kann Ihnen auch manuell ein Abonnement einrichten. Auch Teilabos oder ermäßigte Abos sind möglich, sprechen Sie mich gerne darauf an.

Der Preis für ein Abonnement beträgt 77 Euro pro Jahr oder 7 Euro pro Monat.

  • Paypal (Senden drücken), bitte Mailadresse nicht vergessen!

  • Bitcoin: 1DiGG4P2LEcmLP6i8B9rbe3CCMYcKrfbfc oder Lightning: https://tippin.me/@m_matuschek

  • Weitere Möglichkeiten auf Nachfrage

  • Abo (auf “Subscribe now” klicken)

Leave a comment

Share