Meine NZZ-Schicksalskolumne nach fast zwei Jahren und ein Blick auf die Lernkurve der anderen. Was hat der Mainstream seitdem gelernt?
40
92
Wann wird diese Welt wieder normal?Listen now (66 min) | Machtkonzentration, Dauerkrisen, maximale Verwirrung der Bürger und Medienwandel. Zeit für den System-Exit.
23
5
Die Narrativtreiber fühlen sich von ihren menschenverachtenden Aussagen verfolgt, dass einem fast die Tränen kommen.
43
30
Die Massenablenkung funktioniert nicht mehr. Die Realität bahnt sich gerade schmerzhaft ihren Weg. Wo Narrative fallen, fallen auch Machthaber.
69
16
Wenn Bill Gates Bücher darüber schreibt, was auf der Welt zu tun ist, gilt es genauer hinzuschauen. Vor allem, wenn es PR-Bücher für sein…
26
12
Wer nicht im Chor des Mainstreams singt, gilt für das Magazin «Republik» als Verschwörungsideologe und Infokrieger. Auch ich soll einer davon sein. Eine…
47
13
Nennen wir es einfach Corona-WillkürherrschaftWatch now (2 min) | Die Regierung ist im Corona-Blindflug und alle, die da noch mitmachen, machen sich spätestens jetzt mitschuldig.
36
19
Die Welt will betrogen sein, doch der Mensch strebt nach Wahrheit. Braucht es immer erst den harten Aufprall, bevor sich grundlegend etwas ändert?
36
3
Assange ist ein Fieberthermometer der Freiheit. Zwei Texte aus aktuellem Anlass.
23
3
Wenn die mediale Einheitsfront bröckelt, fangen aktivistische Redakteure an, Verräter im eigenen Lager zu jagen. Im Fadenkreuz des durchsichtigen…
28
6
Freiheit ist stets die Freiheit des Andersdenkenden. Ist diese inzwischen abgeschafft?
32
3
Die Weltgesundheitsorganisation ist ein Verschiebebahnhof für Einzelinteressen und greift nach gefährlich viel Macht. Beenden wir jetzt die drohende…
24
2